';

Belehrt uns nicht!

Belehrt uns nicht!

Viele Konservative neigen gerade dazu, die SPD belehren zu wollen, wie sie mit der Linkspartei als Nachfolgeorganisation der SED umzugehen hat.
Eine Partei wie die deutsche Sozialdemokratie muss sich nicht ansatzweise belehren lassen wie sie mit Extremisten umzugehen hat. Die SPD wurde von links und von rechts bekämpft, seit ihrer Gründung. Unter Bismarck wurde die SPD verboten. Arbeiter*innen wurden von der bürgerlichen Gesellschaft verachtet. Doch die SPD überstand dies. In der Weimarer Zeit wurde die SPD von Nationalisten und Kommunisten bekämpft. Dennoch waren es auch dort Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die aufrecht für die Demokratie kämpften. Von den Nazis verfolgt und dafür hingerichtet.
Und während CDU und FDP in der Volkskammer saßen – da saßen viele Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in den Gefängnissen der Staatssicherheit! Also bitte – wer wenn nicht die SPD sollte abschätzen können was geht und was nicht.

PhilGabriel

Hey, ich bin Phil – 26 Jahre alt, studiere Online-Redakteur an der TH Köln und blogge hier zu verschiedenen Themen aus Gesellschaft und Politik, sowie Fotografie und digitalem Zeug. Ein munteres Sammelsurium.

Antwort hinterlassen