';

Saal Digital Wandbild

Saal Digital Wandbild

Heute im Test: Das Wandbild im “Alu-Dibond Butlerfinish”-Style von Saal Digital.

#SaalDigital stellte mir bereits am Anfang des Jahres ein #Fotobuch zur Verfügung um die #Qualität Ihrer Produkte vorzustellen. Heute habe ich für euch ein #Wandbild im #Alu-#Dibond #Butlerfinish.

Als #Motiv diente ein #Foto aus der Hauptstadt der #Färöer #Tórshavn. Es zeigt ein schwarzes Haus im Regierungsviertel mit einer kräftig roten Tür. Direkt zu Beginn fällt das geringe Gewicht des Drucks in der Größe 30x50cm auf. Der #Druck ist sehr gut verpackt, sodass kein Schaden am Produkt zu erwarten ist.

Im ersten Eindruck wirkt das #Bild sehr dunkel, die Lichter sind sehr dunkel und schimmern grau, die #Tiefen sind sauber abgestuft. Das #Motiv ist sehr dunkel, wodurch die #Lichter eigentlich stärker hervorgehoben werden müssten. Sobald man jedoch das Bild ins Licht hält spielt die #Drucktechnik ihre Stärke aus, die Lichter sind so aufbereitet, dass der Aluglanz durchschimmert was einen absolut fantastischen Look erzeugt. Das abgesplitterte Holz des Hauses etwa scheint fast dreidimensional. Das #Rot der Tür ist kräftig, detailliert und scharf. Es gibt keine Verwaschung der Farbe. Der Türgriff und das Schloss wirken so echt, man hat das Gefühl man kann direkt zugreifen. Die Objektschatten sind sehr sauber dargestellt und es gibt keine sichtbaren abstufungen, es ist ein glatter Fluss.
Die abgeblätterte Farbe der Tür schimmert hellrot. Das ganze Bild ist mattiert, was an der Oberfläche liegt.

Die Qualität ist hochwertig, die Verarbeitung ist sauber – es gibt keine scharfen – kriselligen Kanten. Die Rückseite ist hellgrau. Die Halterung ist zum Aufkleben und mangels Schlagbohrmaschine noch nicht getestet.
Aufgrund der Verarbeitung muss das Bild möglichst hell im Licht hängen um seine Wirkung auszustrahlen. Wie immer liefert Saal Digital eine hohe Qualität, die auf dem Markt vergleichbares sucht. Alles zu einem sehr fairen Preis.

Kommentare
Share
PhilGabriel

Hey, ich bin Phil – 26 Jahre alt, studiere Online-Redakteur an der TH Köln und blogge hier zu verschiedenen Themen aus Gesellschaft und Politik, sowie Fotografie und digitalem Zeug. Ein munteres Sammelsurium.

Antwort hinterlassen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere