Dieses Social Media und die SPD

Ihr wisst, ich habe Anfang des Jahres mit zwei guten Freunden die Agentur Fuchs und Biber gegründet. Man könnte also behaupten, ich beschäftige mich doch etwas mit Kommunikation, grade in den sozialen Netzwerken.Nun bin ich aber auch SPD-Mitglied und netzpolitisch aktiv und möchte an dieser Stelle grade mal meinen Kummer über die Art sprechen wie Social […]

Probleme die es zu lösen gilt

Mathias Richel hat vor einigen Wochen bereits einige Probleme der SPD aufgelistet. Seit dem hat sich einiges verändert. Um einer Sache vorwegzugreifen, es ist nicht besser geworden. Im Gegenteil – vieles ist schwieriger geworden.

Vom Sturm im Wasserglas

Dieser Beitrag ist keine Rechtfertigung, für ein Vorgehen, welches zumindest einen kleinen Beigeschmack hat. Es soll allerdings zum Nachdenken über Berichterstattung, Wahrheiten und Transparenz anregen. Kennen sie den Spruch „Wenn man nichts Gutes über jemanden sagen kann, sollte man lieber schweigen“? Der ist abgeleitet vom lateinischen Spruch „De mortui nil nisi bene“. Wenn das allgemeingültig […]

Die Vergessenen

Aktuell recherchiere ich viel zu einem Thema, welches lange Zeit keine große Beachtung gefunden hat. Als ich meiner Dozentin das Thema vorschlug und es mit einigen Kommilitonen bzw. Kommilitoninnen kontrovers diskutierte, wusste ich nicht, das es in der darauffolgenden Woche bereits von vielen Medien offensiv aufgegriffen werden sollte. Es geht um „den 175er“, also den […]